Alle Artikel nach Kategorien

Diese Seite haben bisher besucht:

122506 Besucher

StatPress TopPosts

Hafenkran wieder betriebsbereit!

Am Mittwoch, 22.03.2017 ist der Kran wieder in Betrieb gegangen.

Nach der Überholung des Kranauslegers haben wir heute die Remontage vornehmen können. Mit Hilfe von Karsten Dittmer aus Lembruch und dem Einsatz seiner beiden Traktoren hat Wilhelm Fricke, Chef von Fricke Maschinenbau in Lembruch, mit tatkräftiger Unterstützung durch Hafenwart Axel Bossen und Sportwart Rainer Altvater vom SCL den Ausleger montiert und wieder inbetriebgenommen.

Im Detail wurden folgende Arbeiten ausgeführt: Austausch des Hauptlagers am Kopfstück, Austausch beider Stützlager, Sandstrahlen und Lackieren des Auslegers und Wartung des Demag-Kettenzugs im Werk.

Am 31.03.2017 endet das Befahrensverbot auf dem Dümmer und ab Samstag, 01.04. können die Boote wieder ins Wasser und hierfür steht der Kran pünktlich zur Verfügung!

Auf dem Schoddenhof tut sich was.

Große Baumfällaktionen und Rodung der Hecken auf dem ehemaligen Campingplatzareal und auf dem Hofgelände der Schodde-Villa!

Nicht nur im ganzen Landkreis Diepholz wurde an den Straßen reichlich Holz gefällt, auch auf dem Schoddenhof wurde tatkräftig gewühlt um mit Beginn des Heckenschnitt- und Baumfällverbots zum 01.03. (Bäume) bzw. Hecken bis zum 01.04. fertig zu sein.

So wurde ( in Absprache mit dem Vorstand) rund um das derzeitige Clubhaus kräftig gerodet. Dies dient der Vorbereitung des Ferienprojektstarts im Herbst diesen Jahres.

Gut besuchte Jahreshauptversammlung

*** Ehrungen *** Status Schoddenhof  *** Bericht „Projekt neues Clubhaus ***

Vor vollem Haus in Tiemann’s Hotel konnte die 1.Vorsitzende, Marianne Altvater, kaum spektakuläres berichten. 2016 war eine gute Saison für die Segler und den Club.

Das Schoddenhof-Projket von Wald&Welle scheint Fahrt aufzunehmen. Damit der Club im Realisierungsfall nicht unvorbereitet dasteht, berichteten Mathias Berg & Dirk Henrichs über den Stand ihres Projekts “ neues Clubhaus für den SCL „.

Presse JHV 2017

Für ihre Treue zum Segelclub konnten Marianne und Maik dann gleich drei aktive  Regattasegler mit der silbernen Ehrennadel ehren. Vor 25 Jahren traten gleichzeitig Christoph Bender, Morton Häger und Christian Hodde in den Segelclub ein.

Die goldene Ehrennadel und die Ehrenmitgliedschaft erhielt Friedhelm Hellweg zum 80.ten Geburtstag. 

Zum Abschluss der Veranstaltung gab es lecker Grünkohl mit den entsprechenden Beilagen, winterlich genug war es ja.