Mitgliedschaft

Wie wird man Mitglied im SCL?

Einfach anrufen und nachfragen!

Zur Zeit gibt es leider nur noch freie Liegeplätze an Land. Die Steganlage ist komplett belegt.

Der Club bietet eine eigene Hafenanlage, die durch ein Tor verschließbar ist und mit Stromanschlüssen, Wasser, Bänken und diversen anderen Möglichkeiten zur geselligen Nutzung ausgestattet ist. Die Plätze in der Clubanlage werden von unserem Stegwart alljährlich verteilt. Neben den Wasserliegeplätzen gibt es auch die Möglichkeit ein Schiff an Land abzustellen und bei Bedarf zu Wasser zu lassen.

Der Mitgliedschaft im SCL geht in der Regel ein Jahr Gastmitgliedschaft voraus. Danach entscheidet der Vorstand mit einfacher Mehrheit über die Aufnahme. Über nette Menschen, die den Segelsport mögen und unser Clubleben bereichern freuen wir uns natürlich immer.

Die Aufnahmegebühr beträgt zur Zeit 250,- Euro. Die Mitgliedschaft kostet für eine Familie 130 Euro im Jahr. Dazu kommt für das Vollmitglied die Mithilfe beim Stegaufbau (an einem Samstag im April für ca. 3 Stunden), ebenso der Stegabbau (im Oktober für ca. 3 Stunden) und an einem Wochenende in der Saison Dienst in unserem Clubhaus „Villa Schodden“ mit dem ehem. „Alter Kahn“ am Samstagabend von 20:00 Uhr bis ca. 24.00 Uhr.

Aber sprechen wir lieber davon, was man für die Jahresgebühr erhält: i.d.R. kostenlose Teilnahme an den im Jahresprogramm ausgewiesenen Veranstaltungen (bei einigen Terminen müssen Getränke oder Essen selbst bezahlt werden); Interessenvertretung in der Interessengemeinschaft Dümmer und der Wettfahrtgemeinschaft Dümmer; Mitgliedschaft im Kreissportbund und Landessportbund und damit auch eine Versicherung über die entsprechenden Gremien.

Für jugendliche Mitglieder, Auszubildende und Studenten gelten niedrigere Beiträge. Jugendliche zahlen keine Aufnahmegebühr.

Zum downloaden:      Antrag_Mitgliedschaft

Für einen Liegeplatz: Stegbelegungsanzeige-Intern_IBAN