Abschied vom Clubhaus

Nach sieben Jahren ziehen wir aus,

Ende Oktober war es dann soweit, der SCL räumte das bisherige Clubhaus, die sogenannte Schodden-Villa. Inventar, Regattaequipment, Ordner und Stegzubehör wurden vorläufig ausgelagert und bei der Gelegenheit wurde auch mal richtig entrümpelt.

IMG_2440

Es ist zwar schade, dass wir die Location aufgeben mussten, aber das Ferienparkprojekt „Marissa“ auf dem Schoddenhof nimmt so langsam Fahrt auf und so ist es halt, für das Neue muss das Alte eben weichen.

Das tut den Aktivitäten des Segelclubs aber keinen Abbruch. Die Regattatätigkeiten werden wie gewohnt stattfinden: Über Pfingsten findet ein großes Event mit zwei Bootsklassen statt. Die FJ und Vaurien richten gemeinsam ihre German Open aus -die Planungen hierfür stehen- und im Rahmen diese Events richten wir auch die Pfingstregatta für die WG-D durch und die JEKAMI`18 findet natürlich auch wie gewohnt statt.

Über die weiteren Aktivitäten werden wir nach der Jahreshauptversammlung berichten können! 

Wir wünschen allen Seglerinnen und Seglern ein schöne Saison 2018.

Der Vorstand

 

Comments are closed.